Kiesabbau in Rheinfelden

29.03.2018
 

Information der Holcim (Schweiz) AG an die Einwohnerinnen und Einwohner von Rheinfelden 

Für den Bau von Siedlungen und Strassen braucht der Kanton Aargau umgerechnet etwa 4,5 Kubikmeter Kies pro Person und Jahr. Rheinfelden gilt seit Jahrzehnten als wichtiger Abbaustandort. Seit 2015 baut Holcim im Gebiet Untere Rütenen Kies ab. Um die Versorgu​​ng in der Region langfristig sicherzustellen, plant Holcim den Bau eines Kieswerks im alten Abbaugebiet Chleigrüt. Zudem will Holcim im benachbarten Gebiet Grossgrüt Kies abbauen, nachdem der Kiesabbau im Gebiet Untere Rütenen abgeschlossen ist.

Das Projekt steht ganz am Anfang. In einem ersten Schritt handelt Holcim mit der Stadt Rheinfelden den Dienstbarkeitsvertrag für das Kiesabbaugebiet Grossgrüt aus. Über diesen stimmen die Versammlungen der Ortsbürgergemeinde sowie der Einwohnergemeinde Rheinfelden am 11. Juni 2018 bzw. am 13. Juni 2018 ab. Dieser Vertrag bildet die Basis für die weitere Ausarbeitung des Projekts. 

 

Über Holcim (Schweiz) AG

Die Holcim (Schweiz) AG ist einer der führenden Baustoffhersteller der Schweiz und Tochtergesellschaft der global tätigen LafargeHolcim Ltd. Zum Kerngeschäft gehört die Produktion von Zement, Kies und Beton sowie die dazugehörigen Dienstleistungen. Das Unternehmen beschäftigt rund 1’200 Mitarbeitende an 55 Standorten und verfügt über drei Zementwerke, 16 Kieswerke und 36 Betonwerke. Diese lokale Verankerung ermöglicht es, schnell, flexibel und individuell auf verschiedene Bedürfnisse einzugehen und massgeschneiderte Lösungen für die Bereiche Hochbau, Tiefbau und Infrastruktur zu erarbeiten. 

Unser globales Netzwerk, die langjährige Erfahrung und der hohe Anspruch an Qualität machen uns zu einem erstklassigen Unternehmen und bevorzugten Lieferanten von Baustoffen. Wir verstehen uns als Branchenführer in Sachen nachhaltige Baulösungen & Innovation und als faire Arbeitgeberin, sich für die Sicherheit ihrer Mitarbeitenden einsetzt und Diversität begrüsst.

Die Holcim Schweiz bekennt sich zur umsichtigen Nutzung der natürlichen Ressourcen in der gesamten Wertschöpfungskette. Wo immer möglich, setzt das Unternehmen Reststoffe als alternative Roh- und Brennstoffe ein und fördert Produkte mit einer verbesserten Umweltbilanz.

 

Tag der offenen Kiesgrube in Rheinfelden

  • Rundgang durch die Kiesgrube
  • Informationsstand zum Kiesabbauprojekt
  • Baumaschinen erleben
  • Festwirtschaft und Kinderspielplatz

Samstag, 26. Mai 2018, 10 Uhr bis 16 Uhr, Kiesgrube Rütenen, Untere Rütenenstrasse, 4310 Rheinfelden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 
Media Relations Kontakt

Media Relations Kontakt

Unser Media Relations Team steht Medienschaffenden gerne für Fragen zur Verfügung. 

Nadia Bohli

Communications
Hagenholzstrasse 83
8050 Zürich

+41 58 850 68 36

Mobile: +41 79 254 53 12

nadia.bohli@lafargeholcim.com