Gesteinskörnungen

Als grösste inländische Zementproduzentin hält die Holcim Schweiz auch in den Bereichen Transportbeton sowie Kies, Sand und Schotter bedeutende Marktanteile 16 Kiesgruben und Steinbrüche liefern jährlich 5,9 Millionen Tonnen Kies, Sand und Schotter. 36 Betonwerke produzieren 1,7 Millionen Kubikmeter Beton pro Jahr.

 

Was sind Gesteinskörnungen?

Unter Gesteinskörnungen wird in der Regel das natürlich vorkommende Gemisch aus Sand und Kies unterschiedlicher Korngrösse verstanden.

Wir unterscheiden dabei zwischen runden und gebrochenen Gesteinskörnungen. Allerdings kann auch Abbruchmaterial aus Bauten als recycelte Gesteinskörnung dienen.