Diversity und Integration

Für Holcim spielen die Mitarbeitenden ein ganz zentrale Rolle – sie sind der Schlüssel zum Erfolg. Um erfolgreich zu sein, benötigen wir kompetente, einsatzbereite und engagierte Mitarbeitende. Aufgrund unserer globalen Ausrichtung und Vernetzung sind wir ein Unternehmen mit einer sehr diversen Mitarbeiterstruktur, sowohl hinsichtlich Nationalität und Kultur als auch Generationen. Es ist uns ein grosses Anliegen allen Mitarbeitenden die gleichen Chancen und Möglichkeiten zu bieten, um gemeinsam unsere Kultur des gegenseitigen Respekts, Vertrauens und der Offenheit zu stärken.

 

Gender 

edge

Für Holcim ist die Gleichstellung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen Bereichen ein wichtiges Anliegen. Seit Dezember 2019 sind wir EDGE-zertifiziert. Wir fördern die Chancengleichheit aller Mitarbeitenden - unabhängig von Geschlecht, Alter, Sprache, Herkunft Kultur, Nationalität, Religion, sexueller Orientierung und körperlicher Beeinträchtigung - insbesondere in Bezug auf die Anstellung, Aufgabenzuteilung, Gestaltung der Arbeitsbedingungen, Entlöhnung, Aus- und Weiterbildung sowie Weiterentwicklung. Wir sind stolz auf die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und berücksichtigen die Gleichbehandlung in all unseren Prozessen.

 

Generationen

Generation

Als Unternehmen mit langjähriger Geschichte arbeiten bei Holcim verschiedene Generationen zusammen. Holcim beschäftigt aktuell 40 Lernende in unterschiedlichen Berufen und fördert diese auch nach Abschluss ihrer Ausbildung mit Programmen und Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Der grosse Teil unserer Mitarbeitenden ist zwischen 35 und 55 Jahren alt. Holcim fördert die teamübergreifende Zusammenarbeit, das Lernen voneinander und die gemeinsame Weiterentwicklung. Dafür bieten wir verschiedene Programme an:

  • Mentoring
  • Peer Learning
  • Bereichsübergreifende Talentprogramme und Trainings

 

Für unsere älteren Mitarbeitenden bieten wir speziell ausgerichtete Angebote wie: 

  • Pensionierungsvorbereitung für 57+
  • Frühpensionierungen
  • Flexible Pensionierungsformen

 

Soziale Verantwortung

Social Verantwortung

Als Baustoffproduzentin, die komplexe Dienstleistungen wie Beratung, Konzepte und Untersuchungen anbietet, ist Holcim im besonderen Masse auf das Engagement und den Teamgeist ihrer Mitarbeitenden angewiesen. Deshalb nehmen wir die Entwicklung der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden sehr ernst und engagieren uns stark in der Weiterbildung und -entwicklung. Die Holcim sorgt für sichere Arbeitsplätze und strebt eine risikofreie Arbeitsumgebung für Mitarbeitende, Besuchende und Drittunternehmen an.

Wir verfolgen ein Modell der Zusammenarbeit mit allen Vertragspartnern, durch das Probleme im gemeinsamen Interesse aller Parteien im kontinuierlichen Dialog mit den Gewerkschaften vor allem auf lokaler Ebene wirksam gelöst werden können. Um eine Kultur des gegenseitigen Respekts und Vertrauens zu stärken, beziehen wir bei allen wichtigen Themen die Vertreter der Arbeitnehmenden ein.

Nur wenn Umweltschutz, soziale Verantwortung und wirtschaftliches Denken im Einklang stehen, ist ein umfassender und langfristiger Erfolg möglich. Deshalb verpflichtet sich Holcim zur nachhaltigen Entwicklung. Unsere Umwelt soll auch für künftige Generationen lebenswert bleiben.