Schotterwerk Kehrsiten: Erweiterung Steinbruch Zingel

Das Schotterwerk Kehrsiten ist das einzige Hartsteinwerk der Holcim in der Schweiz. Hartgestein ist besonders abrieb- und druckfest und daher ein Rohstoff von nationaler Bedeutung. Holcim baut das Hartgestein ab und verarbeitet dieses zu Schotter, der insbesondere im Gleis- und Strassenbau engesetzt wird. Mit dem Abbau in Kehrsiten liefert Holcim einen wichtigen Beitrag zum Unterhalt der Schweizer Verkehrsinfrastruktur.

Um die Versorgung auch langfristig sicherzustellen, erweitert Holcim den  Steinbruch Zingel. 

 

Das Erweiterungsprojekt

Nachdem die Bevölkerung, die Gemeinde Stansstad und der Kanton zugestimmt hatten, konnte Holcim mit die Erweiterung des Steinbruchs Zingel in Angriff nehmen. Mit dem erweiterten Gebiet wird der Abbau von jährlich ca. 110'000 m3 Hartgestein ermöglicht. Die ersten Vorbereitungsarbeiten haben im Oktober 2017 begonnen und werden bis Herbst 2018 dauern. Dazu gehört unter anderem der Bau eines Fallschachts im inneren des Berges, über den das Rohmaterial zum Werk transportiert wird. Im Herbst 2018 kann Holcim im erweiterten Gebiet mit dem regulären Abbau beginnen. 

 

Mit Gemeinde und Bevölkerung

Holcim setzt auf einen direkten Austausch mit Gemeinde und Bevölkerung. Beim Erweiterungsprojekt zieht Holcim alle Beteiligten mit ein und organisiert Informationsveranstaltungen für die Einwohnerinnen und Einwohner von Stansstad und Kehrsiten.  

 

Sprengungen 

Holcim publiziert die aktuellen Messergebnisse der Sprengungen im Steinbruch Zingel jeweils auf dieser Website. Von Dezember 2017 bis Anfang August 2018 nimmt Holcim bauliche Massnahmen zur Erschliessung des neuen Abbaugebietes vor. In dieser Zeit werden keine Sprengergebnisse publiziert.

 

Aktuell

In der Präsentation von der letzten Infoveranstaltung vom 20. November 2017 finden Sie aktuelle Informationen zum Erweiterungsprojekt Steinbruch Kehrsiten. 

Infoveranstaltung Gemeinde Stansstad, 20. November 2017 (pdf, 3.09 MB)

 

Kontakt

Karl Feierabend

Werkleiter Kehrsiten

058 850 07 16

karl.feierabend@lafargeholcim.com

 

Peter Schaufelberger

Regionenleiter Zentralschweiz

058 850 01 38

peter.schaufelberger@lafargeholcim.com

 

Kontakt für Medien:

Christine Moser

058 850 68 38

christine.moser@lafargeholcim.com