Gesund und sicher arbeiten

Gesundheit und Sicherheit (Health & Safety) stehen bei Holcim an erster Stelle. In einem anspruchsvollen Arbeitsumfeld leben wir eine Kultur der Sicherheit und Prävention mit dem Ziel "Zero Harm to People". Denn Arbeitsunfälle und arbeitsbedingte Krankheiten können vermieden werden.

 

Arbeitssicherheit

Sicherheit am Arbeitsplatz ist unser Grundwert. Wir glauben an eine gelebte Führung und persönliche Verantwortung für die Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz, auf allen Ebenen und in unserer gesamten Organisation.

Unsere Verpflichtung:

  • Wir führen unser Geschäft mit dem Ziel «Zero Harm».
  • Wir schaffen Arbeitsbedingungen, die Sicherheit und Gesundheitsschutz unserer Mitarbeitenden und Lieferanten gewährleisten.
  • Wir betreiben ein globales «Health and Safety»-Management, das unsere Leistung kontinuierlich verbessert und die Gefahren in unserem Geschäft aktiv angeht.
  • Wir erfüllen die geltenden rechtlichen und gesetzlichen Vorschriften ebenso wie die branchen- unternehmensspezifischen Anforderungen.
  • Wir reden mit allen Beteiligten offen über die relevanten Gesundheits- und Sicherheitsfragen.
  • Wir geben allen Mitarbeitenden und Auftragnehmern das Recht, jegliche unsichere Arbeit abzulehnen.
 

Gesundheit

Die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden ist Holcim wichtig. Durch das Betriebliche Gesundheitsmanagement werden gesundheitsförderliche Rahmenbedingungen erschaffen. Ziel des betrieblichen Gesundheitsmanagement bei Holcim ist es, die Belastungen der Mitarbeitenden zu reduzieren und die persönlichen Ressourcen zu stärken. Ein ganzheitlicher Ansatz steht dabei klar im Fokus – von der Prävention bis zur Wiedereingliederung.


Holcim bietet:

  • Seminarangebote zur Förderung der Gesundheit
  • Diverse Gesundheitsaktionen
  • Externe Mitarbeitendenberatung; diese hilft bei arbeitsbezogenen und privaten Anliegen weiter. Die Dienstleistung ist anonym und kostenlos für alle Mitarbeitenden (sowie für alle im gleichen Haushalt lebenden Angehörigen)