Einweihung des neuen Radwegs in Hüntwangen

07.09.2016
 

Um im Gebiet Dreieck Nord weiter Kies abbauen zu können, versetzte das Holcim Kieswerk in Hüntwangen einen Abschnitt des örtlichen Radwegs. Am Dienstag, den 6. September 2016, wurde der neue Veloweg offiziell eingeweiht.

Einweihung Radweg

Bildlegende: Bei Bilderbuchwetter eröffneten Tobias Klaiber, Produktionsleiter Kieswerk Hüntwangen, Peter Graf, Gemeindepräsident von Wil und Daniel Spühler, Gemeinderat von Hüntwangen (v.l.n.r.), den Radweg.

Am Dienstag Abend stiessen Holcim Mitarbeiter des Kieswerks Hüntwangen, Vertreter des Gemeinderates Hüntwangen und Wil sowie die Grundeigentümer auf den neuen, modern beleuchteten Radweg an. Der Rückbau des ehemaligen Velowegs war notwendig geworden, da die Strecke über das künftige Erweiterungsgebiet verlief. Die neue Strecke führt nun früher an die Badener Landstrasse Richtung Wil (ZH) und zweigt von der Hüntwangener Strasse auf Höhe der Einfahrt ins Holcim-Werksgelände,  rechts ab. Der neue Abschnitt ist mit umweltfreundlicher LED-Beleuchtung ausgestattet.

Mit der offiziellen Einweihung bedankte sich Tobias Klaiber, Leiter Produktion Kieswerk Hüntwangen, bei allen Beteiligten für die aktive Unterstützung und die speditive Zusammenarbeit während der Bauphase. Beim gemütlichen Apéro und angeregten Gesprächen zeigte sich, dass der Radweg bereits heute rege genutzt wird.

 

 

Über Holcim (Schweiz) AG

Die Holcim (Schweiz) AG ist einer der führenden Baustoffhersteller der Schweiz und Tochtergesellschaft der global tätigen LafargeHolcim Ltd. Zum Kerngeschäft gehört die Produktion von Zement, Kies und Beton sowie die dazugehörigen Dienstleistungen. Das Unternehmen beschäftigt rund 1’200 Mitarbeitende an 55 Standorten und verfügt über drei Zementwerke, 16 Kieswerke und 36 Betonwerke. Diese lokale Verankerung ermöglicht es, schnell, flexibel und individuell auf verschiedene Bedürfnisse einzugehen und massgeschneiderte Lösungen für die Bereiche Hochbau, Tiefbau und Infrastruktur zu erarbeiten. 

Unser globales Netzwerk, die langjährige Erfahrung und der hohe Anspruch an Qualität machen uns zu einem erstklassigen Unternehmen und bevorzugten Lieferanten von Baustoffen. Wir verstehen uns als Branchenführer in Sachen nachhaltige Baulösungen & Innovation und als faire Arbeitgeberin, sich für die Sicherheit ihrer Mitarbeitenden einsetzt und Diversität begrüsst.

Die Holcim Schweiz bekennt sich zur umsichtigen Nutzung der natürlichen Ressourcen in der gesamten Wertschöpfungskette. Wo immer möglich, setzt das Unternehmen Reststoffe als alternative Roh- und Brennstoffe ein und fördert Produkte mit einer verbesserten Umweltbilanz.