Holcim Kies und Beton mietet Betonwerk Ziegler in Füllinsdorf

01.02.2017
 

Die Holcim Kies und Beton AG mietet per 1. April 2017 das Betonwerk Füllinsdorf der Fa. Ziegler Bau AG. Damit verstärkt Holcim ihre Marktpräsenz für Transportbeton und Zu-schlagstoffe im Raum Basel-Fricktal.

Holcim misst diesem Wirtschaftsraum grosse Bedeutung zu und investiert laufend in ihre Anlagen und Kiesreserven. Das Unternehmen unterhält in der Region mehrere Werksstandorte.
Das Betonwerk Füllinsdorf verfügt über zwei Mischer und produziert jährlich rund 30’000 Kubikmeter Beton. Holcim übernimmt die beiden Mitarbeitenden des Betonwerks Füllinsdorf.


Kompetenter Partner für Zement, Kies und Beton
Die Holcim (Schweiz) AG ist eine Tochtergesellschaft des weltweit tätigen Baustoffkonzerns LafargeHolcim. Ihre Kernbereiche sind Zement, Kies und Beton.

 

Kontaktpersonen für die Medien:

Peter Schaufelberger, Leiter Verkauf Bauunternehmen Region Zentral, Holcim (Schweiz) AG
Telefon 058 850 01 38, peter.schaufelberger@lafargeholcim.com
Ingeborg Spillmann, Communications, Holcim (Schweiz) AG
Telefon 058 850 67 42, ingeborg.spillmann@lafargeholcim.com 

 

Über Holcim (Schweiz) AG

Die Holcim (Schweiz) AG ist einer der führenden Baustoffhersteller der Schweiz und Tochtergesellschaft der global tätigen LafargeHolcim Ltd. Zum Kerngeschäft gehört die Produktion von Zement, Kies und Beton sowie die dazugehörigen Dienstleistungen. Das Unternehmen beschäftigt rund 1’200 Mitarbeitende an 55 Standorten und verfügt über drei Zementwerke, 16 Kieswerke und 36 Betonwerke. Diese lokale Verankerung ermöglicht es, schnell, flexibel und individuell auf verschiedene Bedürfnisse einzugehen und massgeschneiderte Lösungen für die Bereiche Hochbau, Tiefbau und Infrastruktur zu erarbeiten. 

Unser globales Netzwerk, die langjährige Erfahrung und der hohe Anspruch an Qualität machen uns zu einem erstklassigen Unternehmen und bevorzugten Lieferanten von Baustoffen. Wir verstehen uns als Branchenführer in Sachen nachhaltige Baulösungen & Innovation und als faire Arbeitgeberin, sich für die Sicherheit ihrer Mitarbeitenden einsetzt und Diversität begrüsst.

Die Holcim Schweiz bekennt sich zur umsichtigen Nutzung der natürlichen Ressourcen in der gesamten Wertschöpfungskette. Wo immer möglich, setzt das Unternehmen Reststoffe als alternative Roh- und Brennstoffe ein und fördert Produkte mit einer verbesserten Umweltbilanz.